Chateaubriand

Ein Chateaubriand kann ab zwei bis vier Personen vorbestellt werden und beinhaltet:

  • Filetmittelstück vom heimischen Premiumrind rosa gebraten ca. 500g
  • pikante Pfefferrahmsauce
  • knackig-frisches Marktgemüse
  • würzige Speckbohnen
  • Pommes frites & Kroketten

Eur 88,-- für zwei Personen, jede weitere Persone Eur 44,--


Chateaubriand können Sie von Mittwoch bis Sonntag ab 17:00 Uhr genießen. Da wir ausschließlich das Filetmittelstück für dieses Gericht verwenden, muss eine Vorbestellung mindestens 24 Stunden vorher erfolgen.


Ein kleiner Exkurs:

 

Francois-Rene, Vicomte de Chateaubriand

geb. 4. September 1768 in Saint-Malo

gest. 4. Juli 1848 in Paris

 

war ein französischer Schriftsteller, Politiker und Diplomat. Er gilt als einer der Begründer der literaischen Romantik in Frankreis.

Nach ihm wurde ein klassisches französisches Fleischgericht bzw. ein auf bestimmte Weise aus dem Kopf oder der Mitte eines Rinderfilets geschnittenes Stück benannt. Das Steak Chateaubriand. Als sein Schöpfer gilt Chefkoch Montmirel.